Der Sprecher der GJN Lars Schellhas sammelt als UN-Delegierter für Brasilien Erfahrungen über die Arbeit der Vereinten Nationen bei der „Oldenburg Model United Nations“ Konferenz

Lars Schellhas nimmt als Delegierter für Brasilien dieses Jahr an der Model United Nation Conference in Oldenburg teil, wo er als Mitglied des United Nations Environment Program (UNEP) an der simulierten Rio+20 Konferenz teilnimmt.

In Zusammenarbeit mit 18 Staaten hat er eine Resolution ausgearbeitet, welche in den nächsten zwei Tagen von ihm vorgestellt und zur Abstimmung gebracht wird. Wäre diese Resolution, die von der fantastischen Arbeit der Staaten hervorgebracht wurde, bei der echten Rio+20-Konferenz entstanden, wäre dies ein unglaublich großer Schritt in eine Welt der internationalen Zusammenarbeit bei der Bekämpfung von Klimawandel, wirtschaftlichen und sozialen Problemen.

Lars Schellhas zusammen mit Felix Finkbeiner (14), dem Gründer von „Stop talking. Start planting!“ und „Plant for the planet!“