Der 20. Juni ist Weltflüchtingstag, 2022 im Blickpunkt: DAS RECHT AUF SCHUTZ
Das Recht auf Schutz lässt sich in 3 Worte zusammenfassen:

IMMER, ALLE, ÜBERALL

1. IMMER
Das Recht sicher zu sein besteht immer unabhängig, ob Krieg, Gewalt oder Verfolgung. Wann immer Menschen zur Flucht gezwungen sind, gilt das Recht auf Schutz.
2. ALLE
Sicherheit ist ein Menschenrecht, egal wo auch immer ein Mensch herkommt, dies gilt für alle. Das Recht auf Schutz gilt für Alle.
3. ÜBERALL
Menschen werden in allen Teilen der Welt zur Flucht gezwungen. Egal wo sie herkommen oder wie sie kommen, überall gilt wo sie Schutz suchen müssen sie willkommen sein und Unterstützung erfahren. Denn das Recht auf Schutz bleibt universell, überall!

1. Menschenwürdige Behandlung
2. Recht auf Asyl
3. Sicherer Zugang
4. Keine Diskriminierung
5. Keine Push Backs

Auch Deutschland muss das Recht auf Schutz gewährleisten, national und international.
Es muss Asylverfahren erleichtern und verständlicher machen!
Fluchtursachen ernsthaft bekämpfen!
Die Seenotrettung stärken statt kriminalisieren

#withrefugees #worldrefugeeday #weltfluchtlingstag #seenotrettung #menschenrechte #unhcr #un #gruenejugend #gruene #Gerechtigkeit
@unhcr_germany @refugees @unofluechtlingshilfe